Chinchilla unsozial zu seinen Käfigmitbewohnern?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich weiss nicht wo ich anfangen soll. Chins und Degus zu halten in einem Käfig halte ich eher für unklug. Mag funktionieren aber ist bestimmt nicht sinnig. Die grösse ist ein witz alleine schon für 2 Chins bräuchsteste mindestens die 3fache Grösse. Vorallem müsste das ganze viel höher sein da chins viel springen! Unser Käfig zb für 2 Chins ist 150x100x200cm (b:t:h) mit mehren Etagen. Und trotz dieser Grösse lassen wir sie täglich im Raum laufen. Da gibt es so viele dinge die wichtig wären aber Anfangen würde ich dann mal bei der grösse was durchaus auch zu deinem genannten Problem führen kann. Weil kein Tier eine Rückzugsmöglichkeit hat!! Bei weiteren Fragen einfach stellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?