China reise was muss ich beachten?

8 Antworten

Mit der normalen Sparkassencard und sicher auch vielen anderen Bankkarten kann man in China an den meisten Banken Geld abheben. ABER die Karte muß vorher noch in Deutschland für China freigeschaltet werden .

Geldwechselstellen habe ich auf meiner letzten Reise nirgends gesehen- will nicht ausschließen, daß es sie nirgends gibt. Aber einfach dort bei der Bank Geld abzuheben ist sicher einfacher. Die Banken haben obendrein in der Regel ebenfalls ein englisches Menue, so daß das Abheben auch ohne Chinesischkenntnisse geht.

Nun zum Handy: Das ist der Punkt, an dem wir das letzte mal gescheitert sind. Roaming mit T- mobile geht ist aber sehr! teuer. Auf unserem Smartphone (Honor- ---Android- Betriebssystem) ging einfach keine chinesische Simkarte für das Internet- war nicht kompatibel.(und wir haben das mit verschiedenen örtlichen Providern versucht). Mit der chinesischen SIM-Karte war aber ein Telefonieren möglich. Ins Internet kamen wir nur über W-LAN- Punkte. Fast jede Unterkunft hatte W-LAN, z.T. auch Restaurants und es gibt auch sonst Hot-Spots. Aber schon Google lies sich mit einer einzigen Ausnahme nicht aufrufen, an vielen Orten ging nur baidu als Suchmaschine, an einigen Orten ging auch Yahoo und bing.

Anderen ist es z.t. mit chinesischer SIM- Karte gelungen, das Internet zu nutzen- vielleicht hatten die ein anderes Betriebssystem.

Deutsche t-mobile Karte funktioniert da super, ist aber sehr teuer. Am besten holt man sich eine Prepaid Karte von China Mobile. Die sind spottbillig und die Gespraeche auch, auch die nach Deutschland. Die Netzabdeckung ist da, wo ich bisher war sensationell. Und ich war außer in Schanghai, auch noch in Peking, an der Mauer, Xiang. Wuhan, Chongking, Guillin, Kunming, und in etlichen "Kaeffern" an der vietnamesischen, burmesischen und nepalesischen Grenze. Selbst im Gebirge gab es ein funktionierendes Netz!

Zum Geld abheben wuerde ich die Postbank Sparcard mitnehmen. Mit der kannst du an allen Visa-Automaten 4 x jaehrlich  kostenlos zu gutem Kurs Geld ziehen. Wenn du oefter Geld ziehen willst, richtest du dir eben mehrere Sparkonten ein; kostet ja nix.

-Nein mit EC Karte kannst du dort nicht abheben, du benötigst zwingend eine Kreditkarte

-Nein dein Handy ist so nicht nutzbar, du kannst nicht einmal kostenpflichtige Anrufe damit tätigen, es ist einfach alles komplett tot. Bei manchen Handymodellen reicht es eine SIM Karte (Flughafen) zu kaufen, teilweise geht aber nicht einmal das.

(Was ginge ist aber Nutzung des Internets im Wlan, aber da ist auch eine Menge gesperrt or Ort)

Zollgrenze muss ich passen, 400 € irgendwas glaube (!!!) ich war Einfuhrgrenze (aber sehr wage weil ich bin mir da definitiv sicher)

68

430€ ist die Freigrenze

0
19

Deine Antwort zur Handy-Nutzung ist leider vollkommen falsch. Natürlich kann man vor Ort ein deutsches Handy benutzen. Wenn man nicht gerade einen Prepaid-Tarif nutzt, der Roaming ausschließt.

Weiterhin hast du den Vorteil bei Nutzung einer nicht-chinesischen SIM-Karte, dass der Provider vor Ort erkennt, dass du aus dem Ausland bist und tatsächlich sonst gesperrte Dienste wie z.B. WhatsApp oder Facebook für dich freigibt.

1

Was muss man beachten, wenn das Handy kein NFC hat, die Smartwatch aber schon?

ich habe bald ein neues Handy und dieses besitzt kein NFC. ich habe auch eine smartwatch Uhr die dieses NFC Besitz. muss die Uhr mit dem Handy in Verbindung sein damit ich das nutzen kann? kann ich das denn überhaupt benutzen weil das handy kein NFC hat? gibt es noch andere Sachen die ich möglicherweise beachten muss?

...zur Frage

Skype über VPN im Ausland, speziell in Shanghai, China

Hallo Leute,

ich fliege in 2 Wochen für längere Zeit nach Shanghai. Gegen die Internetzensur habe ich bereits VPN (Astrill) mit deutschem Server eingerichtet. Um mit meinen Freunden und Verwandten sprechen zu können, habe ich Skype eingerichtet.

Nun kann man von Skype ja auch auf Festnetz und Handy anrufen (kostenpflichtig). Welche Gebühren fallen in meinem Fall an, also wird das Gespräch durch den VPN von DEU nach DEU gerechnet oder trotzdem von CHN nach DEU?

Bitte wenn möglich eigene Erfahrungen (auch aus anderen Ländern) nennen, "theoretisch müsste, könnte, hätte..." bringt mir leider nicht viel, auch wenns nett gemeint ist.

Wenn jemand einen Link zu den Verbindungspreisen aus dem Ausland nach DEU hat, bitte auch posten. Ich finde nur Preise und Tarife von DEU ins Ausland.

Wenn euch noch was einfällt, was ich in diesem Zusammenhang beachten sollte (allgemein VPN, Internet, Skype etc.), immer her mit Infos ;)

Besten Dank schonmal.

...zur Frage

2 Fragen, Youtube/Twitch per VPN in China Nutzen /Verschlechtert VPN meine Internetverbindung?

Hallo ich würde gerne fragen ob das Nutzen von VPN das Internet verschlechtert? Denn ich werde nach China reisen und kann einfach nicht ohne Youtube/Twitch. Ich habe dann mal etwas nachgeschaut und man soll dort Youtube per VPN benutzen können, bei Twitch weiß ich nicht wie es ist...Anders als bei Google usw. ist Twitch ja nicht gesperrt oder?Weiß jemand ob es stimmt, dass ich dort mit ner VPN youtube schauen kann? und weiß auch jemand ob ich dort mit ner W-lan verbindung Twitch schauen kann? Ich habe mal von jemanden gehört das VPN benutzen das Internet sehr langsam macht, stimmt das? Ich wüsste sonst nicht wie ich dort Youtube schauen kann... Ich hoffe mir kann jemand helfen denn ich wüsste keine andere Lösung.

...zur Frage

VPN Client benutzen. Wie?

Was ist ein VPN Client? Wie benutze ich diesen? Ich bin regelmäßig in China und einige Seiten wie Twitter oder YouTube (...) sind dort gesperrt.

...zur Frage

Wie ist China zum Urlaub machen?

Kann man nach Shanghai alleine fliegen, ist es sicher dort? Mein Englisch ist nicht perfekt kann ich dort klar kommen?

Wie teuer ist Shanghai? Gibt es schöne Sehenswürdigkeiten in Shanghai? Lohnt sich eine Reise nach Shanghai? Was kann man aus China nach Deutschland als Geschenk mitnehmen? Was ist billig dort?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?