China Post Air Mail sicher?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

An sich kann man selbsverständlich bei chinesischen seriösen Händlern bestellen. Die Ware geht dann durch den Zoll, wo sie entpsrechend abgefertigt wird und gegebenenfalls Steuern und/oder Zoll bezahlt werden müssen.

Bei dem von dir verlinkten Geschäft wäre ich jedoch vorsichtig, denn ich vermute, dass es sich dabei um Markenfälschungen von Produkten bekannter Spielwarenhersteller handeln dürfte. Kein Impressum, völlig fehlerhaftes Deutsch, das sind deutliche Warnhinweise. Gehe mal davon aus, dass die Waren niemals echte Hasbro- oder Bandaiprodukte etc sind, sondern nur minderwertige Fälschungen.

Und: der Import von Markenfälschungen ist verboten. Die Ware wird beim Zoll eingezogen und vernichtet, schlimmstenfalls erhält der Importeur sogar noch eine Anzeige.

...wenn die Ware legal ist, wird alles gut gehen, denn die chinesische Post ist ok. Wenn es Ärger gibt, dann liegt das am Artikel und ggf. den Problemen die der Zoll machen kann...

Was möchtest Du wissen?