China oder Amerika?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Kommt darauf an was dich mehr reizt. 

Vorteile für die USA:

  • Ähnliche Kultur
  • Vermutlich bereits vorhandene Sprachkenntnisse (Definitiv vom Vorteil)
  • USA, ein Land, welches für Deutschland eine große Rolle spielt, sowohl geschichtlich als auch politisch
  • Höherer Lebensstandard und Lebensqualität, generell ein bekannteres Land für uns Deutsche, durch Medien (Filme, Musik und Literatur) 



Vorteile für China:


  • Einblick in eine völlig fremde Kultur
  • Möglichkeit neue Sprache zu erlernen (auch wenn nur stückweise)
  • China: im Wechsel zwischen Tradition und Moderne 
  • Viele Menschen, sehr viel Fleiß und Disziplin, ein sehr starkes Land, das sowohl wirtschaftlich als auch politisch immer mehr an Einfluss gewinnt

Die Entscheidung würde mir persönlich nicht leicht fallen, aber letzten Endes würde ich mich für die USA entscheiden, aber nicht aufgrund der aufgezählten Punkte, sondern weil es einfach schon immer mein Traum gewesen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach Amerika
Würde gern mal New York usw sehen.
China ist aber auch cool

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OCalleO
18.10.2016, 22:20

Danke für die Antwort!

0

Hallo,

Ich war bereits zwei mal in Amerika (Florida vor 4 Jahren und nee York vor 1 monate) und muss sagen Amerika ist der Hammer, aufjedenfall eine Erfahrung wert... newYork City ist mit Abstand das wahnsinnigste was ich bisher erlebt habe einfach unbeschreiblich. Am beeindruckendsten fand ich die Leute dort. In Florida Eher trainiert und newyork eher was dicker aber eines muss man ihnen lassen, die Leute sind total nett. Das volle Gegenteil zu den Deutschen (gestresst, genervt) einfach immer locker und nett lohnt sich nur weiter zu empfehlen. Ich würde sofort wieder hinreißen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Amerika weiß man vermutlich eh mehr drüber. China würde ich da generell gesehen interessanter finden weil es eben noch mal was anderes ist. Denke die haben da schon die interessantere Kultur. 

Naja kommt aber natürlich auch drauf an wo genau. In Amiland gibts auch n paar Stellen die vielleicht ganz interessant wären ^^.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde nach China, nach Amerika kommst du eher mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

China - mal was komplett anderes!! Amerika kannst du ja mit Freundin, Freunde, Familie immer noch einiges Tages Flügen. Richtung Asien ist es eher empfehlenswert, wenn man einige bekannte Gesichter um sich herum hat ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde gerne nach Amerika. Englisch ist viel wichtiger als Chinesisch. Ausserdem gibt es in China doch auch diesen Smog ( sehr dreckige, Lungen schadende Luft) In Amerika gibt es viel mehr zu sehen, da es so vielfältig und Naturwechselnd ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Norbert1981
18.10.2016, 23:07

Meine persönliche Meinung: in Sachen Vilefältigkeit und Naturwechselnd sind die beiden Staaten nahezu gleich.

0
Kommentar von Jan2351
19.10.2016, 06:27

Und wenn man schonmal in Los Angeles oder New York war, hat man schon genug Smog gesehen 😂

0

Ich finde china interessanter :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OCalleO
18.10.2016, 22:20

Danke für die Antwort!

0
Kommentar von Blitz68
18.10.2016, 22:24

ich auch

0

ich würde definitiv China nehme,

dort kannst du wirklich etwas neues / anderes/ exotisches erleben.

Auf ins Abenteuer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?