China Eastern Weiterflug verfallen lassen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Warum so kompliziert? Wenn Du nicht nach Bangkok willst, brauchst Du doch auch den Teil von SHA nach BKK nicht zu buchen; was für einen Sinn macht das? 

OK, der einzig nachvollziehbare Grund wäre, dass Du Dich in Shanghai bis zu 144 Stunden ohne Visum aufhalten darfst, wenn Du ein Anschlussticket hast, ansonsten muss zwingend ein Visum für China hier in DE beantragt werden (s. Reiseinfo des AA). 

Aber dann würde Dein Gepäck natürlich durchgängig befördert. Lehnst Du das am Schalter ab, könnte man natürlich misstrauisch werden und irgendeinen terroristischen Hintergrund vermuten, denn warum hat jemand ein Ticket nach BKK, möchte aber, dass sein Koffer in SHA ausgeladen wird? 

Aber gut, es ist Dein Geld, Dein Ticket, Dein Koffer. Probier' es aus und stelle das Ergebnis hier ein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das könnte insofern schwierig sein, weil Du normalerweise im Transitverfahren nicht einreist... ob Dich der chinesische Grenzschutz dann einreisen lässt, kann ich nicht abschätzen.

Ein Visum brauchst Du in jedem Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du mir 100 euro gibst damit ich dich irgendwohin fahre aber nicht kommst und ich mein geld trotzdem kriege, ist mir das auch egal das du nicht da bist.

Pass blos auf das dein Gepäck nicht direkt weitergeschickt wird..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?