China beherrscht den Weltmarkt(und die Welt)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Thema ist so unsinnig wie nur irgendwas.

China ist kein Produzent, China ist ein Plagiatshersteller.

Wenn in anderen Ländern der Umsatz einbricht, dann war es das mit dem chinesischen Wirtschaftswunder.

Unabhängig dessen, hat China eine Industrie aufgebaut die sich nicht entwickelt hat. Durch diese Kopiererei ist China zum Beispiel der verantwortliche Umgang mit der Umwelt komplett verloren gegangen. Das Unheil wird China eher einholen wie die Dominierung der Welt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derkraeftige
22.05.2016, 15:45

Wir sollen das für die Schule machen, auch wenn das unsinnig ist  , muss ich das machen . Was soll ich erzählen haste Tipps?

1
Kommentar von derkraeftige
22.05.2016, 16:50

Kannst das mit dem zerstören des deutschen Mittelstandes erklären?

1
Kommentar von Norbert1981
22.05.2016, 20:22

Ehrlich? Wie könntest du die folgende Nachricht erklären:

Nordrhein-Westfalens Wirtschaftsminister Garrelt Duin (SPD) hat sich nun zu einer „Willkommenskultur für chinesische Unternehmen in NRW“ entschieden. 

Bei einer Rundreise durch verschiedene Firmen, deren Chefs im Reich der Mitte sitzen, versuchte Duin deutlich zu machen, dass die Chinesen gewissermaßen die neuen Japaner in NRW sind: 

fortschrittlich, forschungsintensiv, hochtechnisiert, attraktive Arbeitgeber.

http://www.derwesten.de/politik/immer-mehr-chinesische-firmen-in-nrw-aimp-id11842325.html#plx537356898

0

Was möchtest Du wissen?