China Austausch! Erfahrungen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe 2005 meinen Bruder in Peking besucht, als er dort das 1. Mal gearbeitet/hat. Meine Eltern auch.

Seit Sommer 2010 arbeitet/lebt er mit seiner Familie erneut in Peking. Und meine Mutter war seit 2011 jedes Jahr im Frühjahr dort.

Die Menschen sind sehr nett.

Ich würde es Dir im jeden Fall empfehlen.

Es ist ein tolle Gelegenheit ein anderes Land und (völlig) andere Kultur kennen zu lernen. Das ist schon anders, als mit der USA, Frankreich, Kanada, wo die Unterschiede nicht so groß/deutlich sin

Und Du kannst deine Sprachkenntnisse verbessern. Ich nehme an Ihr lernt Chinesisch.

Vorallem gehört China eher zu den boomenden Ländern / Ländern der Zukunft.

Chinesischkenntnisse dürftne vom Vorteil sein.

Wenn Du die Chance hast, solltest Du Sie unbedingt nutzen.

Etwas Off Topic. Mein ältester Bruder hate mit seinen 1 Austauschpartner aus Frankfreich. Dafür umsomehr mit seine 2. SIe kennen sich seit (mein Bruder) 14/15 ist. Und die Freundschaft hat sich über all die Jahre erhalten. Jetzt ist mein Bruder (fast) 39. Sie waren auf der jeweiligen Hochzeit. Der Kontakt war immer da. Sicherlich mal weniger und mal mehr. Er ist sogar der Patenonkel der jüngsten Tochter meines Bruders. Etwas Off Topic Ende

Es kann genauso,wie mit Freunden/Bekannten/Urlaub in Deutschland oder .... schief gehen /nicht tunktioniert . Das Riskio besteht immer und überall

Aber Du kannst viele neue Erfahrungen sammeln. Und hast die Chance auf eine neue Freundschaft.

Nutze die Chance, die sich Dir arbeitet.

Anne

danke für die ausführlichen Erfahrungen! Habe mich jetzt auch angemeldet :D

0
@adlermanu

Gern gschehen

Meinte natürlich Min Bruder hatte mit seinen 1. Austauschpartner Pech.

Und auch wenn er Und G. nicht Super Buddys /"Engen/Engsten" Freunde sind, haben Sie eine wirklich gute Freundschaft. seit weit über 20 Jahren.

0

Hallo! Also ich habe Chinesisch studiert und ein Jahr in China gelebt und ich kann nur sagen, es war das beste was mir je passieren konnte. selbst wenn du nur einige Wochen in China verbringst, du erweiterst deinen Horizont einfach unheimlich. Immerhin hast du es hier mit einer gänzlich anderen Kultur zu tun. Sicherlich wirkt das vielleicht etwas abschreckend im ersten Moment, aber du musst dir überhaupt keine Sorgen machen. Die Chinesen sind so unglaublich nett und hilfsbereit. Also ich würde so etwas JEDEM empfehlen! Hier kannst du dir übrigens Live Reiseberichte anschauen von Leuten, die gerade in China auf Reisen sind. Vielleicht helfen dir diese Eindrücke aus erster Hand und weckt deine Vorfreude: http://www.chinatours.de/reisevorbereitung/reiseleiter/live-reiseberichte/

Viel Spaß und gute Reise! :)

danke, auch für den super Link :) hab mich mittlerweile auch für den Austausch angemeldet

0

Hallo adlermanu,

großen Respekt, dass du dich für einen Schüleraustausch nach China interessierst. Ich finde das ist eine hervorragende Idee. Die Erfahrungen, die du in dieser Zeit machen wirst, kann dir keiner mehr nehmen! Wenn du weitere hilfreiche Details über die chinesische Kultur erfahren möchtest kann ich dir die Seite Schueleraustausch.net empfehlen. Da gibt es auch viele Informationen zu Vor- und Nachteilen eines Austauschs.

Was möchtest Du wissen?