chilliger werden

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

du brauchst ein ventil um deine aggressionen auszulassen. und du musst lernen, die aggression in positive bahnen zu lenken.

etwas selbstbewusstsein schadet auch nicht, da du ja eigentlich immer nur dann aggressiv wirst, wenn dir etwas nicht geingt oder du etwas nicht verstehst. du bist quasi immer wütend auf dich selbst.

gestehe dir ein, dass jeder fehler macht und das die chance ist, aus fehlern zu lernen. manches ist auch einfach pech.

Du solltest dir mehr Zeit für solche Sachen nehmen bei denen schnell was schief gehen könnte. Wichtig hierbei ist zu merken, wo du dich Aufregen kannst und wo nicht, weil wie ich hier sehe kam das auch bei Freundschaften nicht so gut an. Nimm dir auch öfter Zeit für ruhige Dinge welche auch Konzentration fordern und lass dich nicht ablenken. Wenn du dabei ruhiger wirst, lässt sich das auch schnell auf andere Lebensbereiche übertragen.

Hey 😊 also: ich kenne das, ging mir mal eine ganze zeit lang genauso. Ich kann mir vorstellen wie es dir geht, es ist nicht gut fuer deinen koerper wenn du das nicht unter kontrolle bekommst. Tief durchatmen. Kraeuter helfen gut, egal ob tee oder als Bachblueten (hat mir sehr geholfen), das wirkt immer ganz gut. Wenn du selbst sagst, dass du eigentloch liebevoll und fuersorglich bist, dann leg dich doch mal auf dein bett, hoer musik und konzentriere dich auf diese eigenschaften. Was auch echt gut hilft ist eine behandlung bei einem ostheopathen (weiss nicht ob du sowas in der naehe hast) Hoffe ich konnte dir helfen. Lg 😊

Was mir hilft ist, wenn ich andere anschaue die schlimmer sind.. dann merke ich dass das nichts bringt und dann höre ich selbst damit auf

Was möchtest Du wissen?