Chilisamen mit Erde bedecken?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ca einen halben centimeter mit anzuchterde bedecken. Ans fenster stellen, nicht austroknen lassen aber auch nicht zu feucht bei 20-25 grad. Keimen nach ca 1-2 wochen. Nach 4 wochen vereinzeln oder maximum  2 und in kleine töpfe setzten danach noch bis mitte mai im haus behalten bei ca 20 grad oder vorher schon ins glashaus falls vorhanden. Am besten dann in töpfe mit ca 20 cm durchmesser pflanzen ( blumenerde)und an einen vollsonnigen warmen platz stellen. Am besten an einem bewölkten tag ins freie. Ansonsten einige tage schattieren, damit sie keinen sonnenbrand bekommen. Regelmäsig giessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallöchen, Chilisamen sind keine Lichtkeimer, und sollten in Kamillentee vorkeimen, und auf jeden Fall ca. 0,5 - 1 cm mit Erde bedeckt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?