Chili essen gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

nö, das liegt nicht an den Chilis. Die Gefährdung besteht darin, dass deine Mundschleimhaut angegriffen wird... aber das hat nix mit Mandelentzündung zu tun.

eigentlich nur für die Chili gefährlich weil sie überlebt es nicht;O)Ansonsten kaum die schützt eher davor.

LG Sikas

Kaum! Ist nur scharf, aber nicht wirklich schädlich ...

Gute Besserung!

Unwahrscheinlich. Dann müssten alle Mexikaner permanent mit Mandelentzündung rumlaufen.

FelicioMarques 05.07.2011, 19:44

Ja aber die Mexikaner sind es ja gewöhnt das scharfe essen.

0
hanco 05.07.2011, 19:49
@FelicioMarques

Mann, Mann, Mann.

Chili ist GESUND!

http://pagewizz.com/Warum-ist-Chili-so-gesund/

0

Was möchtest Du wissen?