Chilenischer Pass, Doppelbürgerin?

4 Antworten

Könnte ich, nach erlangen der Volljährigkeit, einfach nach Chile gehen und hätte die gleichen Rechte, Pflichten wie ein Chilene, der sein ganzes Leben dort verbracht hat? Ich könnte da ja theoretisch einfach hinfliegen und dürfte da direkt arbeiten, oder liege ich da falsch?

Genau das kannst du tun ohne Probleme.

Spanisch wäre aber noch von Vorteil.



....Meine Eltern sind beide Schweizer........

Warum hast du die chilenische Staatsbürgerschaft????


Ich wurde dort geboren ;) In Chile bekommst du daher automatisch die Staatsbürgerschaft :)

0

Nur weiss ich halt nicht so genau, was ich mit der anfangen soll :D

1

Du musst spanisch können dann kannst du arbeiten ja

Das hab ich vergessen zu schreiben :) Spanisch wär ein absolutes muss.

0

Wieso mögen die Peruaner die Chilenen nicht?

Hallo, Mich würde mal interessieren, wieso die Chilenen von den Peruanern etc. so gehasst werden. Kann mir wer ein wenig mehr dazu erklären?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was braucht man für einen Passantrag?

Wo kann ich diesen beantragen?

...zur Frage

Santiago de Chile - gute Stadtviertel?

Hallo, ich werde meine nächsten Semesterferien, also 2 Monate, in Chile verbringen. Meine Gastfamilie wohnt in Santiago im Stadtviertel Las Condes. Ich habe gehört, dass Santiago stark in "gute" und weniger gute Stadtviertel segmentiert sein soll und es eben große soziale Unterschiede gibt. Weiß jemand also, wie es mit Las Condes steht? Ist es ein gutes Wohnviertel? Ich will nur wissen auf was ich mich einstellen sollte.

...zur Frage

Tipps zum selber eine Sprache lernen!? (Spanisch)

Hey, Hallo! Ich habe jetzt vor, mir noch Spanisch selbst beizubringen. Da ich zu Zeiten, wo es an der VHS Kurse gäbe, keine Zeit habe, möchte ich es mir selbst beibringen. Ich hab mir da jetzt mal eine "Strategie" ausgedacht und wollte mal hören, was ihr noch für Tipps habt und was ihr von meiner Idee haltet! Am besten wären Experten, die sich auch irgendeine Sprache (egal welche) selber beigebracht haben!

Ich hab mir dazu einen Grundwortschatz rausgesucht (<- http://www.super-spanisch.de/grundwortschatz/spanisch_grundwortschatz.htm ist der hier gut?) und will dann diese Wörter im Vokabelkasten lernen. Die Aussprache kann man auf der Seite auch dazu lernen. Dann habe ich vor, in so einem "Grammatik für Anfänger"-Buch die Grundgrammatik zu lernen. Danach möchte ich anfangen, Spanische Texte im Internet zu lesen und die unbekannten Wörter im Wörterbuch nachzuschlagen! (Hier meine Frage: Wo findet man im Inet "Anfängertexte" auf Spanisch?) Als nächstes habe ich vor, wenn ich dann zumindest schon relativ viele Wörter können werde, anzufangen, Filme oder zumindest Videos auf Youtube in Spanischer Sprache anzuschauen bzw. -hören! Kennt jemand einen Youtube-Kanal, der recht "einfache" spanische Videos hat? Am besten in argentinischem Spanisch, da ich vorhabe, meine Schwester nächstes Jahr in Argentinien zu besuchen!

Vielen Dank für eure Tipps, Tricks und sonstige Vorschläge!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?