chihuahua welpe will nicht trinken.

7 Antworten

warum hast du noch nicht den züchter angerufen? die kennen ihre tiere oder eventuelle abnabelungsprozesse.

Mit 14 Wochen braucht er keine Milch mehr. Frag die Züchterin, woraus der Welpe bei ihr sein Wasser getrunken hat.

Bei unserem Welpen war es so ähnlich - den schwarzen Napf wollte er nicht, da er vorher immer Edelstahl hatte.

Hunde können immer muttermilch ersatz trinken. da dieser ersatz viel vitamine und calcium hat und geschwächte oder im wachstum befindende hunde diese kaum durch futter oder wasser aufnehmen.

0
@Schlange89

Wenn du Angst hast, dass der Hund zu wenig Vitamine und Calcium aufnimmt, solltest du deinen Futterplan überdenken, anstatt den Hund ewig an der Flasche nuckeln zu lassen.

0

Wie alt ist er? Eigentlich sollte er keine Milch mehr brauchen, wenn er bei dir ist, sondern Wasser trinken.

Warst du schon mit deinem Hund beim TA? Wenn nicht, mach dich auf den Weg dorthin und lass alles abchecken. Es ist sehr ungewöhnlich, dass dein Welpe nicht trinkt - der Verlust seiner Mutter und seiner Geschwister kann einem Welpen mal auf den Magen schlagen, allerdings frisst er dann eher nicht. Das ändert sich nach wenigen Tagen aber. Dass ein Welpe nicht trinkt bzw. nur Milch aus der Flasche trinkt, habe ich noch nie gehört.

Hat er bei der Züchterin denn auch Wasser ganz normal aus dem Napf getrunken? Ist irgendwas an deinem Napf ungewöhnlich?

Was möchtest Du wissen?