Wie bekomme ich meinen Welpen stubenrein?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Klar ist das möglich.

Du gehst vor wie im Sommer. Alle 2 Std (und, wenn der Knirps unruhig wird) kurz auf einen Platz ohne Ablenkung. Dort bleibst Du stehen und wartest. 

Ohne Erfolg gehst Du rein und behältst das Tierchen im Auge. Bei Andeutung sofort wieder raustragen.

Jedes Geschäft draussen wird bejubelt.

Drinnen: Hund schnappen und raus. Danach kommentarlos das Missgeschick beseitigen.

Auch nach dem Schlafen, Fressen und Spielen, sowie nachts raus.

Gewöhne Dir an bei der Chihuahuaerziehung nicht in *mangelnder* Grösse zu denken. Denke immer, was würdest Du jetzt machen, wenn es ein grosser Hund wäre.

Es ist ein vollwertiger Hund, der ziemlich schnell raus hat, wie er Dich *klein* bekommt. :-)

Du kannst dem Zwerg einen Hundemantel kaufen. Aber im nächsten Winter würde ich dann ohne Mantel versuchen.

Viel Spass, Erfolg und sehr viel Geduld mit dem Zwerg.

Dankeschön

0

Natürlich kannst Du auch im Winter mit ihm rausgehen in diesem Alter sollte er ja nur sein “Geschäft“ machen und dann geht's wieder in die warme Bude.

Wenn er wirklich vor Kälte zittert kannst Du ihm ja ein Männtelchen anziehen.

Ich hatte noch nie einen so kleinen Hund aber ich weiß das hier auch Leute sind die auch einen Chihuahua haben (z.B. Wotan) die können Dich am besten beraten.

LG

Ich würde sagen: Genauso wie im Sommer. Alle 2 Stunden und nach dem Fressen, schlafen, spielen rausgehen.

Ein Hundeklo ist im besten Fall ein Umweg und im schechtesten Fall wird der  Hund nie sauber.

Und klar kannst du ihn nach draußen bringen. Der kann seine Körpertemperatur schon selbst erhalten und es geht ja nur win paar Minuten zum lösen raus. An den Garten würde ich ihn gar nicht erst gewöhnen, such außerhalb im Umkreis von 100 m einen Löseplatz.

Natürlich geht das, alle zwei stunden raus,natürlich nur zum lösen und wieder rein. Nicht lange draussen aufhalten ,aber es geht ! Viel Glück 

Klar kannst du raus :) es ist für einen Hund auch total unnatürlich ins eigene Revier zu machen, dazu zählt genau genommen auch der Garten, aber im welpenalter ist das glaub ich noch nicht so schlimm, haben wir mit unserem auch gemacht :)

Der Hund macht nur zur Not im Garten. Du solltest mit ihm ganz normal einen Gassi-Platz zeigen.

Welpenklo ist Schwachsinn

Was möchtest Du wissen?