Chihuahua frisst kein nassfutter mehr

Das ist der kleine  - (verzweifelt, Chihuahua)

2 Antworten

Versuche hart zu bleiben. Aber behalte es gut im Auge. Wenn er zu lange nüchtern ist und Schaum spuckt, achte drauf, ob er viel schmatzt (zwischendurch). Dann könnte sich leicht eine Übersäuerung bilden und dann wird es richtig doof. Dann solltest Du auf jeden Fall zum TA gehen, damit es nicht auf die Bauchspeicheldrüse geht. 

Ich habe das Gefühl, dass die *Flöhe* die perfekten Mäkler sind.

Danke für die antwort . Ja hart muss ich bleiben zumal wenn er nach einem tag nicht fressen diesen schaum übergibt ( weil er mir dann leid tut ) Also es ist jetzt nicht als würde er sich dauerntd übergeben , nur morgens ein bisschen schaum. An seinem verhalten hat sich nichts geändert er spielt wie immer, ist frech wie immer😝 und trink ausreichend

1

Er ist zimlich hartnäckig -.- heute noch gar nichts gefressen

0
@toffee2

Meiner hat mal 5 Tage durchgehalten und dann, wer hat nachgegeben?

Mein Mann und ich;-)

Das hat er sich gut gemerkt.  


Frisst er beim Training? Oder Spiel?

0

hallo,

also  ich würde zum artzt gehen!

Ich war schon mit ihm beim arzt , er hat blutuntersuchungen gemacht die waren in ordnung, die zähne wurden kontrolliert , auch alles perfekt . Es ist ja nicht so als würde er gar nichts fressen nur halt nicht mehr sein hundefutter was er sonst immer gefressen hat. Wenn ich ihm leckerli und reste vom tisch würde er ohne zu zögern wegputzen .

0
@toffee2

Ich kenne das nur zu gut. Meiner hat über längere Zeit 500 g eingebüsst.

Roh mag er nicht. Gegart auch nicht mehr. Trofu 2 od 3 Tage lecker, dann bitte neues. Zum Schluss nahm er noch 3 Brocken abends.

Ich kämpfe seit 12 Jahren. Kurzfristig, bei Ostern rum, dachte ich, er würde uns langsam wegsterben.

Z.Z. frisst er mal wieder, bis seine Spielchen von vorne beginnen.

Ich hoffe, dass Du das bei Deinem noch hinbekommst.

0

mein chihuahua frisst nicht viel

ich hab mal eine dringende frage.

ich habe eine 1 jahre alte chihuahua dame. sie frisst immer so wenig. ich habe es mit verschiedenen futter versucht. bin auch mal in die teurere region gegangen aber irgendwie klappt nichts. ich frag mich warum sie kaum was frisst. nur wenn es kauknochen gibt schlägt sie zu oder bei leckerlies aber bei trockenfutter macht sie nicht so mit. es gibt bei uns viel trockenfutter. 1 -2 mal die woche nassfutter frag mich warum sie so wählerisch ist.

sie frisst lieber das katzenfutter meines katers er hat blasenprobleme und muss immer dieses futter fressen http://csimg.shopwahl.de/srv/DE/000051444193/T/340x340/C/FFFFFF/url/sanabelle-urinary-10-kg.jpg

doch katzenfutter ist doch nicht gut weil da stoffe fehlen was die hunde brauchen. kann mir einer helfen? ich hab so viel versucht aber sie fährt nur auf dieses katzenfutter ab von sensible

jedoch ein was möcht ich sagen.. ich möchte nicht barfen. also bitte berücksichtigen.

...zur Frage

hund frisst kein nassfutter was tun?

Hallihallo

mein chihuahua (3 Jahre) frisst kein nassfutter mehr und ich muss ihm immer beef sticks geben weil er trockenfutter nur sehr selten isst !

ich bitte um hilfreiche tipps , villeicht mische ich ja etwas dazu oderso bitte und dringende hilfe !

danke im voraus

...zur Frage

Chihuahua 7 Kilo schwer!

Hallo, mein Chihuahua ist mittlerweile drei Jahre alt und misst ungefähr - ich bin ja kein Experte - bis zum Kopf 37 cm (bis zur Schutler um die 33 cm). Nachdem wir ihn kastriert hatten, hat er ein Kilo zu genommen. Nun wiegt er ganze sieben Kilo. Aufgrund seiner Größe weiß ich jetzt nicht, ob das jetzt übergewichtig ist oder nicht. Könnt ihr mir da helfen?

Das Problem ist, dass er auch sehr verfressen ist. Liebe geht bei ihm halt durch den Magen. Jedes Leckerli oder Kauzeug wird in zwei Sekunden verschlungen. Sein Trockenfutter dagegen frisst er recht ruhig und langsam. Ich würde ihn auch nur Trockenfutter zu fressen geben, aber meine Familie - vor allem meine Mutter - kann dem armen großen Knopfaugen einfach nicht widerstehen.

...zur Frage

hund zum fressen animieren?

Mein Hund ist 4 jahre alt. Ich habe ihn seid zwei Monaten und er frisst kein Trockenfutter. Der tierarzt sagt seine zähne sind in ordnung. Wenn ich nass und Trockenfutter mische leckt er das nassfutter runter und spuckt trockenfutter aus. Wenn ich ihm über tage nur trockenfutter anbiete frisst er maximal 5 brocken über zwei bis drei tage , trinkt kaum will nicht raus und schläft den ganzen tag

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?