Chicken Wings marinierd im Ofen

5 Antworten

Nimm Sojasoße, Honig, etwas Orangensaft, Knoblauch und etwas Öl, verrühre dies gut und lege die Chicken Wings damit ca. 1 Stunde, besser ist länger, ein. Wenn du hast in eine Vakuumdose. Dann bei ca. 220 Grad Umluftgrillen ca. 20 bis 24 Minuten in den Ofen. Ober- und Unterhitze geht auch, wenn du kein Umluftgrillen hast.

Versuchs mal mit der Marinade:

Etwas Öl,Sojasosse,Honig,Salz,Pfeffer,Paprikapulver(scharf) oder Chillipulver oder beides,wenig Senf,Knobi( durchgepresst),alles gut durchrühren ,die Chicken Wings,damit einstreichen,oder Du legst sie einfach in die Marinade und lässt sie noch etwas durchziehen. Die Marinade passt gut zu Geflügel und Fleisch.

LG wertfrei

Mach' dir selbst eine Marinade mit Honig, Pfeffer, oder was du sonst noch Scharfes da hast und paniere mit Chipsbröseln. Und dann ab in den Ofen.

Was möchtest Du wissen?