Chemtrails: Verschwörung oder Wahrheit?

28 Antworten

Da wird niemand mit Spezialchemikalien gezielt vergiftet, wie es einige Verschwörungstheoretiker behaupten, sondern es handelt sich um Abgase, die sich mit kondensiertem Wasserdampf mischen.

Jedoch greifen solche Verschwörungstheoretiker ihre Ansichten nicht völlig frei aus der Luft, auch wenn diese Ansichten falsch sind. Immerhin gab es tatsächlich Fälle, in denen zumindest in den USA in der Vergangenheit zu Testzwecken ganze Ortschaften z. B. mit bestimmten Krankheitskeimen benebelt wurden, so daß daraus die Entstehung von Mißtrauen erklärbar ist.

Doch auch Flugzeugabgase sind nun mal Chemikalien, die gesundheitsschädigend sind und irgendwann auch auf den Boden herabsinken. Eine gewisse Vorsatzhandlung ist auch dabei vorhanden, denn Politiker, Fluggesellschaften und Piloten wissen, daß solche Abgase gesundheitsschädlich sind.

Nein, das ist weder ein Verschwörung noch die Wahrheit. Es ist einfach das Experiment eines Soziologen, um zu testen wie dumm die Menschheit ist. Dazu setzte er einfach ein völlig idiotisches Gerücht in die Welt, um zu testen, ob es weiter verbreitet wird.
Wäre die Menschheit intelligent genug um die Widersprüche dieses Gerüchts zu bemerken, würde es niemand glauben und auch nicht weitererzählt werden. Wäre aber ein grosser Teil der Menschheit strunzdumm und würde den Unsinn glauben, würde das Gerücht ständig weiter erzählt werden.
Offensichtlich gibt es in unserer Gesellschaft sehr viele Dumme, denn sonst würde der Unsinn nicht dauernd verbreitet werden

Chemtrail Anhänger gehen davon aus, dass im großen Stil Chemikalien in die Luft entlassen werden durch irgendwelche Flugobjekte, was durch die Kondesnstreifen von Flugzeugen sichtbar wird!

Natürlich ist das eine Verschwörungstheorie, denn dafür gibt es keine Beweise, es ist keinem dieser Chemtrailsanhänger gelungen glaubhauft zu belegen, von wem diese Verschwörung ausgeht, welche Chemikalien es sind, wie sich der Einsatz in so großem Maß geheimhalten lässt, wer diese Unmengen an Chemikalien bezahlt, wer sie herstellt, durch wen oder wo sie gelagert werden, welche Konzentration davon bezweckt werden soll oder welche Wirkung sie haben sollen!

Es gibt also nichts an Belegen, was über Behauptungen, aus dem Zusammenhang gerissene Aussagen/Ereignisse oder fehlerhaft dargestellte naturwissenschaftliche Fakten hinausgeht, also alles nur Spinnereien von Aluhutträgern, mehr nicht! Lg

Was möchtest Du wissen?