8 Antworten

Zu den Bildern sage ich mal folgendes:

1. Reihe 1. Bild: Ein MAFFS, das gerad ein eine C130 geladen wird und eine modulare Einheit darstellt, mit der man eine C130 in ein Feuerlöschflugzeug verwandeln kann.

Die folgenden Bilder sind bis zum letzten Bild der dritten Reihe ausnahmslos Belastungstests im Rahmen der Musterzulassung von Verkehrsflugzeugen, bei der man Gewicht durch Wasser- oder Sandtanks simuliert. Das 2. Bild von oben gesehen ist sogar das von den Belastungsproben des A380.

3. Reihe letztes Bild: Eine Hagelkanone, die, an einem Flugzeug angebracht, Silberiodid ausbringt, um Wolken somit kontrolliert abregnen zu lassen und Ernten zu schützen. Das einzige in der Reihe, das Chemtrails noch relativ nahe kommt.

4. Reihe 1. und 3. Bild: Ein Betankungssystem einer KC 135 mit dem schönen Namen FRL Mk 32B Pod.

4. Reihe 2. Bild: Messsonden einer modifizierten Grumman G-139 zur MEssung von Luftverschmutzung im Auftrag des Battelle Pacific NW Laboratories

4. Reihe 4. Bild: Fuel Dumping / Treibstoffablass eines Verkehrsflugzeugs

Der Rest dann wieder Belastungstests, Kondensstreifen (ja, sowas gibts!), diverse Wetterphänomene, die nichts mit der Luftfahrt zu tun haben, nochmal das MAFFS usw.

Chemtrails sind eine recht dämliche Verschwörungstheorie, die niemand auch nur ansatzweise überzeugend belegen kann. Wer versprüht was wie aus welchem Grund und wo? Wer finanziert es? Wo sind die Systeme? Wie bringt man die hunderttausenden Mitarbeiter, die man einweihen müsste, zum schweigen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt grüne Männchen, die Gehirnwäsche bei Europäern betreiben - warum wird das betrieben?

Es gibt unschlagbare Beweise, youtube-Videos – natürlich habe ich sie selber gesehen – und auf facebook hat neulich auch jemand bestätigt: Es gibt grüne Männchen, die auf Einladung des CIA gekommen sind und die Europäer manipulieren. Warum??? Werden wir auf Dauer überleben????

Glaubst Du nicht? Weiß doch jeder Depp, der sein Hirn nicht vor dem Selbstverständlichen verschließt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
25.04.2016, 11:55

Die sind nicht grün, die sind grau. Muss man wissen. :-)

3

Du kannst keine Beweise gesehen haben, denn Chemtrails gibt es nicht.

Du hast ein paar Bilder gesehen und noch ein oder zwei Youtube-Videos, und irgendjemand hat behauptet, dass das alles mit Chemtrails zusammenhängt. Au Mann ey... Wenn dir morgen jemand erzählt, dass du dir einen gebrauchten stinkenden Schlüpper über den Kopf ziehen musst, um die Wirkung der angeblichen Chemtrails abzumildern - machst du das dann auch?

Eine ähnliche "Frage" hast du schon einmal gestellt, da mit einem angeblichen Bundeswehr-Chemikanten-Nachbarn. Und was ich da geschrieben habe, gilt auch hier: Wer glaubt, Youtube-Videos oder Bilder von irgendwelchen Schwurbelseiten würden irgendwas beweisen und anhand dieser "Beweise"  felsenfest davon überzeugt ist, dass es Chemtrails gibt - der ist entweder extrem leichtgläubig oder trollt hier nur rum. Ich habe auch eine Idee, zu welcher Gruppe du gehörst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das auf den Bildern sind Wassertanks die bei Testflügen als Ballast genutzt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sollen mir diese Bilder sagen?

Wolkenformationen, Lichtbrechungen, Kondensstreifen, Transportflüge, Messeinrichtungen, Triebwerke, Kondensstreifen etc.

Lasse uns an deiner tiefen Weisheit teilhaben......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gutefrage2018
24.04.2016, 12:53

Was die damit sagen? Das etwas in der Luft versprüht wird hahahahahaa. Ein stoff hahahaa

0
Kommentar von Bevarian
24.04.2016, 15:05

;)))

0

Solche bilder sind etwas ganz anderes und werden oft nur damit in zusammenhang gebracht es gibt keine chemtrails das ist nur eine gestörte verschwörungstheorie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gutefrage2018
24.04.2016, 12:56

es gibt sie, wo ist das problem. es erden stoffe versprüht, jeder der es leugnet muss auf dem mond leben. ganz einfach

1

Troll oder unglaublich gutgläubig?

Immer wieder faszinierend, wie leicht Menschen auf jeden Stuss reinfallen, den irgendein Blödmann verbreitet. 

Aber wer facebook/youtube u.ä. als seriöse Quelle und "Beweis" ansieht, ist vernünftigen Argumenten gegenüber wohl auch nicht zugänglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gutefrage2018
24.04.2016, 12:52

haben Sie die Quelle gesehen? Wollen sie mich vera.....? Diese Bilder, haben Sie die gesehen. ich lach mich gleich weg. Das jetzt zu leugnen ist total unnötig weil die Quelle für sich spricht.

0
Kommentar von Bevarian
24.04.2016, 15:01

Troll oder unglaublich gutgläubig?

Oder aber mental stark retardiert...    ;)))

1

Was möchtest Du wissen?