Chemotherapie mit 3 Jahren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, Chemotherapie ist in jedem Alter möglich.

In der Krebsbehandlung versteht man unter Chemotherapie eine Behandlung mit sogenannten Zytostatika, also mit Medikamenten, die  die Teilung von schnell wachsenden Zellen hemmen.

Es werden genauso gesunde wie kranke Zellen beschädigt, wobei die  gesunden werden sich wieder regenerieren.

Es gibt sehr viele verschiedene Zytostatika, die unterschiedlich wirken und werden auch unterschiedlich verabreicht.  Meistens ist das eine Infusion (z.B. 6 mal je 3 Wochen, oder ein mal pro Woche), oder auch in Form von Tabletten.

Die meiste Kinder mit bösartigen Erkrankungen werden in

 spezialisierten Zentren im Rahmen von Studien behandelt.

http://krebs-tumoren.de/krebs-bei-kinder/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaub am besten nen Arzt fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?