Chemotherapie bei Dornwarzen

3 Antworten

Oje, der Arme. Ich kenn mich da nicht wirklich aus, aber das hört sich so an als ob die Ärzte ihn als Versuchskaninchen missbrauchen! Und für eine Dornwarze eine Chemobehandlung ist wohl mehr als übertrieben und so ne Chemo betrifft ja nicht nur die Warze! Was sind das denn für Ärzte?!!!! Dann doch lieber rausschneiden... Dein Freund soll zu einem Homeopathischen Arzt gehen, dem fällt bestimmt was dazu ein und auf jeden Fall den Arzt wechseln!

Chemotherapie für eine einzelne Dornwarze? Hört sich ja extrem suspekt an. Ich hatte vor 15 Jahren oder so unter beiden Füßen Dornwarzen an denen jahrelang mit Salicylpflastern, vereisen etc. rumgepfuscht wurde. Am Ende hat nur chirurgisches Entfernen in Vollnarkose geholfen.

Meine Gedankengänge dabei waren eben ganz ähnlich und da das so gravierende Folgen hinter sich herzog (wie gesagt, offene Beine, extreme Schmerzen, rascher Wachstum) mach ich mir da auch so meine Gedanken über Sinn und Zweck dieser Aktion.

Aber immerhin bin ich somit nicht die einzige die davon noch nie was gehört hat und das sehr suspekt findet...

Danke für die Antworten!

Was möchtest Du wissen?