Chemotherapie + Aloe Vera Trinkgel?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich mußte bisher noch keine Chemo durchmachen. Weiß aber aus dem engeren Familienkreis, die selbst betroffen war, auch Aloe Vera Trinkgel hatte. Vorteile , Sie konnte die Nebenwirkungen der Chemo wesentlich besser vertragen und Ihr Gesundheitszustand, war trotz Chemo, besser als bei anderen Patienten. Auch durch die Nähr und Mineralstoffe sowie Vitamine ging es Ihr gut. Wir können es nur als Zugabe, zu den Medikamenten empfehlen, da ja die Aloe natürlich ist und keine Nebenwirkungen hat. Für weitere Infos senden wir auch gerne Flyer zu, und Erfahrungsberichte als auch Tipps, im Umgang mit der Aloe und dem Trinkgel.

das wird vielleicht von fall zu fall verschieden sein. am besten wird der behandelnde arzt es wissen

Da das Aloe Trinkgel sehr viele gute Nährstoffe besitzt kann es nicht schaden. Je nach Qualität. (Gel nicht Saft / Kaltverarbeitung ohne Pulverisierung, Fresenius Siegel) Dr. Prümmer hat auch sehr gute Erfahrungen bei Chemo mit Colostrum. www.dr-pruemmer.de

Was möchtest Du wissen?