Chemische Zusammensetzung von Urin?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich habe in den anderen Beiträgen gesehen, dass du unbedingt eine "Formel für Urin" möchtest. Die gibt es nicht, da Urin keine Reinsubstanz ist. Du hast die Formel CH4N2O erwähnt. Das ist die Summenformel von Harnstoff, nicht von Urin. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der menschliche Urin besteht normalerweise aus: 

95-98% Wasser
Harnstoff (Eiweißstoffwechsel)
Harnsäure (Nukleinsäurestoffwechsel)
Kreatinin (Muskelstoffwechsel)
organische Säure (Zitronen- und Oxalsäure)
Hormone
Wasserlösliche Vitamine
organische und anorganische Salze,(NaCl,Kalium,Phosphat)
Farbstoffe (Urobilinogen, Urochrome)

es können aber auch einige pathologische Bestandteile da drin sein, wie z.B. Zucker, Eiweiß, Bakterien usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bruno05
27.07.2016, 22:32

Vielen lieben Dank. wäre die Elementensymbol : CH4N2O : dafür richtig? vor jahren hat mein Chemielehrer das mal gesagt und wir als klasse haben dann immer wenn wir aufs Klo mussten sowas gesagt. fand ich halt witzig und würde das jetzt gerne als kleinen Spaß wieder machen☺

0

Mich würde mal interessieren aus welchen Chemischen Elementen Urin zusammengesetzt ist.

Hauptsächlich Wasser- und Sauerstoff in Form von Wasser, abhängig von der Konzentration, welche vom Wasserhaushalt des Körpers abhängt. Dazu kommen bissel Kohlen- und Stickstoff sowie Schwefel in der organischen Substanz, Dazu noch paar anorganische gelöste Salze, je nach Mangelsituation im Körper (oder auch nicht oder dennoch, wenns keinen Regelkreis für das Ion gibt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das sie immer ein bissl anders ist, da es drauf ankommt was man zu sich nimmt. Aber amoniak is drinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasser, Harnstoff, Salz. Der Rest sind Kinkerlitzchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst auch Clean Urin kaufen. Ist synthetisch, musst es so ned selber synthetisieren ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?