chemische Symbolgleichung

3 Antworten

Wenn schon, dann Formelgleichung. Symbole gibt es in Gleichungen nur als Bestandteil von Formeln, da eine Gleichung einen Vorgang wiedergibt, wie Stoffe reagieren. 

Alle Gase außer den Edelgasen kommen in Form von Molekülen vor. Man schreibt also  H₂, N₂ O₂, F₂, Cl₂,

Dazu kommen Br₂ (Brom, das bei Zimmertemperatur flüssig ist) und I₂ (Iod, das bei Zimmertemperatur fest ist).

Schwefel ist kein Gas. Deshalb schreibt man S.

Der Index 2 ist kein Charakteristikum für ein Nichtmetall.

Vielen lieben Dank. Ihr kommentar war sehr hilfreich. endlich habe ich es verstanden!

0

Das hat nichts mit der Gasform zu tun. Es gibt auch andere Elemente, die molekular vorkommen, ohne gasförmig zu sein. Schwefel (S8-Ringe, P4-Tetraeder ...).

1

Vielen lieben Dank. Das war super hilfreich!! Yeah! ich habe es verstanden :-)

Was möchtest Du wissen?