Chemische Reaktion im Otto- und im Dieselmotor?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nö, aber hier die Summenformeln. ;)

Oktan (Hauptbestandteil Benzin)

2C8H18 + 25O2 →16CO2 + 18H2O


Ethanol (5% Zugabe zu Benzin, 10% Zugabe zu E10)

C2H5OH + 3O2 → 2CO2 + 3H2O


Schwefel (ungewolltest Nebenprodukt)

S + O2 → SO2


Stickstoff (Hauptbestandteil der Luft und als passive Nebenreaktion unvermeidbar)

  • a) N2 + O2 → 2 NO
  • b) N2 + 2 O2 → 2 NO2
  • c) 2 N2 + O2 → 2 N2O

Benzin reagiert mit Sauerstoff zu vorwiegend CO2. Jetzt suchst du dir noch die chemische Formel von Benzin raus, es könnte auch Schwefel drin sein, da musst du einfach mal selber rechnen ^^

Was möchtest Du wissen?