Chemische Grundlage Laktoseintoleranz?

3 Antworten

Der normale Mensch ist nicht in der Lage das Enzym Laktase zu bilden, welches Laktose in Glucose und Galactose spaltet.

Im Laufe der Evolution kam es dazu, dass durch Milchkonsum manche Menschen in Lage dazu waren Laktase zu bilden.

Bei einer Laktoseintoleranz hat die betroffene Person nicht oder nur in sehr geringem Maße das Enzym Laktase zur Verfügung. Dieses wird aber benötigt, damit Lactose im Magen in Galactose und Glucose gespalten werden kann, welche weiter verstoffwechselt werden.

Was möchtest Du wissen?