Chemikalien aus Leuchtstab als Ursache für mein jahrelanges Augenbrennen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hui, also ich würde zum spezialisten gehen. Ein normaler Augenarzt ist da nicht der richtige Ansprechpartner für.

Aber das ist sehr gut möglich, dass sich da eine chronische Sache entwickelt hat, die nun auf jeden Fall behandelt gehört. Das als bloße Allergie abzutun halte ich für sehr gewagt, da ein Leuchtstab gewisse chemikalien beinhaltet, die sich festsetzen und dann ein Leben lang Probleme bereiten können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?