Chemikalien aus einfachen Stoffen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dass alles auf Erden chemisch ist, wurde ja schon genügend erwähnt.

Chemikalien sind eher eine praktische Unterscheidung. Denn mehr oder weniger reine Stoffe finden sich auch im Haushalt, Zucker, Salz, Aqua dest., Kupfer, Zellulose ...

Bei einer "Chemikalie" ist aber der Reinheitsgrad angegeben, insbesondere der Gehalt an unerwünschten Stoffen. Bei Kaliumsalzen m.W. v.A. der Natriumgehalt, weil man ja das (meist billigere) Natriumsalz nähme, wenn es geeignet wäre.

Ich weiß nicht genau, vieviele Elemente im normalen Haushalt vorkommen, wahrscheinlich mehr als du kennst.
Mit etwas Aufwand und in geringen Mengen kannst du sehr viele Stoffe herstellen, sicher mehr als irgend ein Mensch kennt.

Mein Lieblingsversuch ist die Herstellung von Eisen in der Oxidationszahl +VI.
Dazu brauchst du Abflussreiniger, Wasser, zwei Eisenbleche und eine Batterie, 3 V sollten reichen.
Dann wird es auf der einen Seite purpurrot, das ist das Ferrat-Ion, FeO₄²⁻. Ist fast dasselbe wie ein Sulfat- oder Chromat-Ion.

Ansonsten gibt es noch die "Am Morgen danach"-Variante".
Du kommst von einer Party, hast zu wenig gegessen, und zuviel getrunken, und haust dir was in die Pfanne, auf voller Stufe, zum Anbraten.
Nachdem du in Ruhe darüber geschlafen hast, hast du zwar immer noch keine "Chemikalie", aber eine ansehnliche Menge recht reinen Kohlenstoffs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm eine Flasche tu da in wasser aufgelöst Zucker rein tu dann Hefe rein. Schließ die flasche schnell und fest und warte ab. Oder nimm Öl tu das in einen Topf tu da hochprozentigen Alkohol rein hoch das auf max. Hitze und höhr dabei nicht auf zu rühren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tarek96
07.05.2016, 10:56

bei hefe und zucker entsteht doch blos CO2...oder???

und was passiert bei öl un ethanol (hochprozentiger alkohol)???

ich weis nur das man öl in ethanol lösen kann

0
Kommentar von GothamsDichter
07.05.2016, 17:40

Hefe und zucker und so wenig wie möglich Sauerstoff ergibt Co2 und ethanol also einen Alkohol. Der ist jetzt nicht der reine Alkohol aber du erkennst an dem geruch dass es sich hierbei um Alkohol handelt. Und wenn du öl und ethanol miteinander reagieren lässt entsteht eine Verseifung. Also eine reine seife

0

Natürlich, schließlich besteht alles aus Chemie ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von prohaska2
04.05.2016, 07:25

Dann ist ja mein Job doch nicht in Gefahr ...

1
Kommentar von tarek96
07.05.2016, 10:58

na wenn alles aus chemie besteht dann kannst du mir doch sagen wie ich ein paar stoffe zuhause herstellen kann :)

0

Du weißt, dass alle Dinge aus "Chemie" bestehen, ja? Folglich hast du schon etliche Chemikalien zu hause. Kochsalz, Rohrreiniger, Wasser, etc. Was genau möchtest du denn damit tun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tarek96
07.05.2016, 11:01

ja daa weis ich...ich bin chemie leistungskurs und bin auch nicht gerade schlecht drin

ich würde gern ein paar stoffe haben mit denen man zuhause mal etwas experimentieren kann...ich will sie einfach mal reagieren lassen und schauen was passiert oder auch experimente aus dem internet oder der schule halbwegs nachmachen können...

0

Was möchtest Du wissen?