Chemiestudium.... welche lk-fächer?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo anagromataf

Klar Chemie !

  • Mathe und Physik wären dann angebracht, wenn deine Vorstellung mehr in Richtung "Chemie-Ingenieur" gehen. Dann käme da auch noch Informatik in Frage (falls ihr sowas in der Schule angeboten bekommt)

  • Für Biochemie - ist auch klar!

  • Für´s reine "Kochen" oder Mechanismen austüfteln und allgemeine Anaytik etc. ist eigentlich nichts weiter außer Chemie notwendig. Die notwenfigen Grundlagen an Physik und Mathe bekommst du integriert in dein Chemie-Studium beigebracht.

Bio und Physik sind klasse - aber nur dann, wenn du diese Fächer eben auch magst!

  • Ganz wichtig! - "Englisch" - Die Gesamte Literatur ist fast ausschließlich in Englisch.

Aslo such dir die Kombination. die deinen Vorstellungen am ehesten entspricht! MfG EmoDoc

Na, Chemie wohl auf jeden Fall. Dann würde ich Mathe dazu empfehlen oder Biologie oder so. Wenn es für dich ganz sicher ist mit dem Chemie-Studium, bieten sich natürlich in erster Linie naturwissenschaftliche Fächer als Kombination an. Aber ich denke, auch mit jedem anderen Zweit-LK kannst du ganz gut bedient sein.

chemie LK (sofern es möglich ist)

event. Englisch oder Bio

allerdings machen deine LK- Fächer nicht unbedingt was aus...gibt viele die komplett anderes studieren

Was möchtest Du wissen?