Chemie/Latein/Japanisch? Sollte ich eins abwählen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sprachen sind wichtiger als Chemie. Vorallem bringt dich Japanisch auch in deiner Freizeit weiter. Erstens beim Japanurlaub dann bei Videospielen von Nintendo und Sony (sind ja japanische Firmen), im Anime/Manga Bereich und auch beruflich denn Englisch kann jeder und auch Französisch oder Spanisch können viele aber Japanisch nur wenige. Das macht dich für manche Betriebe mit japanischen Beziehungen interessant und du könntest somit auch mehr Forderungen stellen sei es finanziell oder arbeitsmäßig :) . Nimm am besten nur Japanisch. Chemie interessiert später kein Schwein und Latein ist eine tote Sprache und das Latinum hast du ja schon automatisch bekommen oder? Also bleibe bei Japanisch.

Milena1911 09.08.2017, 19:33

Latein habe ich erst seit zwei Jahren, ich bekomme mein Latinum erst in der 12. Klasse, wenn ich es weiterführe.  (Es ist kompliziert...) Aber trotzdem danke für die Antwort!

0
Stoahauer 09.08.2017, 22:39

Knoerf, Latinum bekommt man erst nach 4 Jahren.

0

Was möchtest Du wissen?