Chemielaborant an der Humboldt-Universität, was kommt auf einen zu? (Einstellungstest)

2 Antworten

Ganz einfach: Arbeit

Ob nun für den Test oder spätere Anstellung heißt es lernen, lernen, lernen. Bücher wälzen, im Internet alles wss du finden kannst nachlesen. Bei so viel Action kommst du gar nicht auf die Idee, dir vorher Sorgen zu machen und kannst es in aller Ruhe auf dich zukommen lassen.

Also hast du im Grunde keine Ahnung? Warum antwortest du dann? Wie bereits gesagt, ich habe Tests zur gleichen Thematik an anderen Unis bestanden, es ist also nicht so dass ich nichts zu dem Themenbereich wüsste. Aber ich suche Erfahrungen damit ich weiß was auf mich zukommt, einfach "alles" lernen ist ja Blödsinn, da wäre ich in drei Jahren noch nicht fertig. Mir geht es auch gar nicht um den Teil mit den Fragen zum Allgemeinwissen oder so. Mich interessieren die Themengebiete im Chemieteil. 

0
@SunYeeOn

Stimmt, ich habe keine Ahnung, davon aber eine Menge. Warum kommentierst du denn meine Unwissenheit?

P.s.  Das mit den bestandenen Test habe ich übersehen.

0

Nun, die entsprechende Arbeit halt

In welchem Stadtteil WG suchen für Humboldt-Uni in Berlin?

Ich habe vor dieses Wintersemester an der Humboldt Universität in Berlin anzufangen. Jetzt wollte ich schonmal nach einer WG Ausschau halten, weiß aber nicht welcher Stadtteil dafür sinnvoll wäre, da ich mich nicht in Berlin auskenne. Hat jemand vielleicht einen Tipp?

...zur Frage

Vorstellungsgespräch Chemielaborant

Hallo,

ich habe morgen ein Vorstellungsgespräch für eine Ausbildungsstelle als Chemielaborant an der Humboldt Universität Berlin. Meine Frage dazu ist, was könnten so für fragen aufkommen, was könnte die Person mit gegenüber denn gerne hören. Ein paar Tipps halt. Zur Anmerkung noch. Ich hatte bereits einen Einstellungstest, da das Ergebnis gut war, wurde ich zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen.

...zur Frage

Anforderungen Ausbildung Chemielaborant?

Hallo Leute, Ich studiere im Moment Bauingenieurwesen an der Universität Dusbirg Essen. Ich bin im 3. Semester, allerdings ist das lernen nichts für mich (an sich gefällt mir das Studium, jedoch lerne ich zu ungerne und vor Klausuren zwinge ich mich Wochenlang zum lernen damit ich bestehe). Nun denke ich darüber nach eine Ausbildung anzufangen - unzwar als Chemielaborant. Warum? Ich finde die Chemie sehr interessant und ich stelle mir den Ausbildungsberuf sehr interessant vor. In Zukunft möchte ich auch noch ein Praktikum absolvieren. Jetzt meine eigentlich Frage: Ich habe seit der 9. Klasse kein Chemie mehr (im Abi wurde Chemie nicht angeboten) und dementsprechend wenig Vorwissen über Chemie. Ist es möglich sich das Grundwissen selber anzueignen? Wird überhaupt viel Grundwissen in der Ausbildung vorausgesetzt?

Dazu direkt noch eine Frage: Wie sieht es als Physiklaborant während und nach der Ausbildung aus? Sowohl vom Alltag her als auch vom Gehalt? Auch hier wäre ich für Details dankbar wieviel Vorwissen nötig ist um eine Ausbildung als Physiklaborant sinnvoll anstreben zu können.

Habe mich natürlich auch schon durch unzählige Webseits gelesen, jedoch habe ich oft das Gefühl das die Websites die Leser weniger Informieren sollen als von dem Beruf zu überzeugen.

Ich bedanke mich schon im voraus für eure Hilfe!

Gruß, Marius

...zur Frage

Wie kann ich eine Aufenthaltserlaubnis nachweisen (Uni-Einschreibung)?

Ich befinde mich zurzeit im Einschreibeverfahren der Humboldt Universität zu Berlin. Da ich türkische Staatsbürgerin bin, muss ich nachweisen, dass ich eine Aufenthaltserlaubnis besitze. Ich bin in Deutschland geboren und zur Schule gegangen, daher besitze ich einen unbefristeten Aufenthaltstitel, dieser ist in meinem Reisepass vermerkt. Meine Frage ist ob eine einfache Kopie meines Reisepasses samt Aufenthaltstitel als Nachweis einer Aufenthaltserlaubnis ausreichen würde? Ich kann die Uni telefonisch leider nicht erreichen und meine Email hat auch niemand beantwortet.

...zur Frage

Studentenausweis der HU?

Hallo :)

Ich bin jetzt an der HU immatrikuliert und habe auch diesen grünen DINA-4 Bogen bekommen mit dem Semesterticket zum herauslösen. Es gibt ja verschiedene Segmente aber welches davon ist denn jetzt mein Studentenausweis?

Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?