Chemie?Formeln?Ausgleichen Hilfeee?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  • Die Verhältnisformel gibt die Elemente der Verbindung an. Z.b H-O-H = H2O
  • H2 heißt im Molekül sind 2 H-Atome
  • Die Zahl vor der Verhältnisformel z.B 2 H2O bedeutet du hast 2 H-O-H Moleküle
  • Beim Ausgleichen darfst du die Anzahl der Moleküle verändern, sodass die Reaktionsgleichung stimmt. Z.B reagiert H-H (H2) mit O-O (O2) zu H-O-H (H2O). Gleichung: H2 + O2 --> H2O. Wie du siehst stehen links 2 x H und 2 x O und rechts 2 x H und 1 x O. Mit der ausbilanzierten Gleichung: 2 H2 + O2 --> 2 (x) H2O stimmen die Verhältnisse.
  • Vorallem die Elemente bis zur dritten Schale möchten so viele Elektronen wie das nächstgelegende Edelgas erreichen. O + 2e --> Edelgaskonfiguration Neon. 
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, die Zahl vor den einzelnen Atomen/Molekülen gibt einfach die Anzahl dieser an. Die kleine Zahl hinter dem Atomen oder auch einzelnen Buchstaben im Molekül, gibt an, dass es dieses Atom X-mal in der Verbindung gibt und bei einer Reaktion versuchen die Partner meist dir Edelgaskonfiguration zu erreichen (8 Außenelektronen), da das die stabilste Form ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Zahl hinter einem Element gibt an wie oft sich dieses Element im Gesamtpaket befindet. Die Zahl vor einem Element bzw vor einer Verbindung gibt an wie oft es dieses Paket gibt.

Z.B. 3H2O

Wasserstoff (H) befindet sich 2x im Gesamtpaket (H2O). Dieses Gesamtpaket gibt es in diesem Beispiel 3x.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Simpel Club beste Nachhilfe XD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?