Chemieberufe mit Uniabschluss

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lieber güggles, wenn Du Chemie studieren möchtest, dann hast Du einen der längsten Studiengänge vor Dir. Du wirst zunächst Diplomchemiker sein, aber es muss eigentlich mit der Promotion weitergehen, um mit dem "Dr" abzuschließen. Während der Promotion lernst Du vertieft wissenschaftlich arbeiten, und Leute mit so einer Ausbildung wollen Deine künftigen Arbeitgeber.

Deine Möglichkeiten nach dem Studium sind sehr vielfältig. Du kannst z.B. in die Industrie gehen, wahrscheinlich in einen Industriezweig der mit Deiner Doktorarbeit verwandt ist. In einem kleineren Betrieb bist Du nach einigen Berufsjahren eventuell sogar der wissenschaftliche Leiter. Oder Du gehst an eine staatliche Untersuchungsstelle oder an ein Landeskriminalamt.

Was brauchst Du für das Studium? Natürlich Chemie, aber auch Physik und Mathematik. Schließlich Englisch, denn ohne diese Sprache läuft heute beim wissenschaftlichen Arbeiten nichts mehr. Der größte Teil der Chemieliteratur ist in englischer Sprache.

http://www.abi.de/berufsleben/berufsreportagen/nfe/chemiebranche-chemiker07016.htm

Im Link wird der typische Einsatz des Chemikers beschrieben (bei Merck Darmstadt - einem wirklich guten Arbeitgeber)

Es gibt aber auch umfangreiche Möglichkeiten im Vertrieb, Marketing, Versicherung, Arbeitsschutz usw usw.

Gib mal ' Chemiker' bei stepstone ein. Heute ware 993 Angebote drin. Da kannst Du sehen was Chemiker alles angeboten wird.

Zu Basis Karriereberatung mit vielen Analysen im Bereich Wissenschaft/ Ingenieurwesen googel mal nach:

Heiko Mell VDI

Chemie studieren nach Abi was genau alles ?

Ich bin in einem Jahr mit Abi fertig und wollte mal fragen was man alles so im Bereich Chemie studieren kann und was man alles genau da macht oder ob man sich weiter bilden kann :) Sehr interessiert bin ich in make up Herstellung ( gehört das überhaupt dazu ? 😂) Naja klärt mich bitte auf Danke im voraus 😁😊

...zur Frage

Bei Bayer Arbeiten! Beste Chancen wie bekommen?!

Hallo Liebe Com,

Zurzeit bin ich in der 11 Klase und habe Chemie LK wo ich auch 1 stehe. Mein Traumberuf wäre bei Bayer als Chemiker. Medikamente herstellen und alles was dazu gehört wie zb i welche Testo mittel für Menschen die zu viel östrogen als Mann haben oder anderes.

Was muss ich dafür können ? Chemie Studieren ? Bio Studieren ? einen Dr machen ? Praktika wo wie viele ? Überhaupt Studieren oder direkt mich bewerben nach dem abi oder sind mit studium die aufstiegst chancen am besten oder überhaupt die chancen angenommen zu werden ? Muss ich gut Englisch sprechen ( stehe da 3 bis 4 aber die 3 werde ich festigen im Laufe der letzten jahre !)

Ich will im Februar sowieso auf die Abi Messe in Köln wo auch Bayer einen stand hat aber wollte mich schonmal davor informieren wie ich die besten chancen habe angenommen zu werden und aufzusteigen.

Danke !

...zur Frage

Vollschulische Ausbildung abbrechen und studieren?

Ich habe im Sommer 2016 mein Abi gemacht und eine vollschulische Ausbildung als CTA angefangen, weil ich nicht wusste was ich studieren will und es Chemie, Biochemie (+Promotion) , Chemieingenieur... hätte sein können. Da ich aber nach der 9. Klasse Chemie abgewählt habe (, weil ich zuvor auf einer Privatschule war ,die im Vergleich zu meiner darauffolgenden Schule sehr schlecht war, bin ich in Chemie nicht mehr nachgekommen, obwohl ich immer großes Interesse an der Chemie hatte und jetzt denke, dass mein Studium in diese Richtung gehen sollte.) war ich mir nicht sicher, ob ein Studium mit Chemie wirklich das richtige ist und ich auch erst einmal in den 2 Jahren Ausbildung erwachsen werden wollte. Jetzt merke ich das die Ausbildung umsonst ist, weil ich weis das ich nie diesen Beruf ausüben werde und ich gleich studieren sollte. Deswegegen überlege ich jetzt abzubrechen dann für das SS 2016 an einer Uni bewerben oder noch ein halbjähriges FSJ/BFD anfangen und dann für das WS 2017 bewerrben. Bitte um Rat da es mir gerade wirklich scheise geht und ich nicht weis was ich machen soll. Danke

...zur Frage

Chemiestudium in Hessen/Rheinlandpfalz?

Überlege nach dem Abi Chemie zu studieren. Kann jemand seine Uni/Hochschule weiterempfehlen? Generell würde ich mich auch über eine Bewertung des gesamten Studiums freuen! Vielen Dank :)

...zur Frage

Wechsel von Chemie zu Lebensmittelchemie?

Ich habe die Bewerbung zu einem Studium der Lebensmittelchemie(Staatsexamen) vermasselt und werde nun wsl einfach Chemie anfangen. Wird es dann möglich sein im nächsten Semester zu wechseln?

...zur Frage

Pharmazie und Chemie gleichzeitig studieren?

  1. ist es theoretisch möglich, beides Vollzeit zu studieren
  2. ist es schaffbar, unter der Berücksichtigung, dass sich im Grundstudium viele Fächer überlappen (denke ich mal)
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?