Chemie wie viel HCl muss hinzugegeben werden um pH 11 zu erreichen?

3 Antworten

> Wie macht man das jetzt genau

In so einem Fall überhaupt nicht ;-)

Wenn es denn mal einen größeren Unterschied macht (und bedenke: Eine Verdoppelung des Volumens bei gleicher Stoffmenge H3O+ ergibt gerade mal 0,3 pH-Einheiten Differenz), dann berechnet man am Schluss, wieviel mehr oder weniger HCl man denn zum Ausgleich des größeren Volumens benötigt.

glaubst du, ich hab den pKS-Wert von Kohlensäure (und wenns extrem genau sein soll, die GG-Konstante von CO2 +H2O <=> H2CO3) einfach so zuhause rumliegen? Ich hab sowas übrigens nie gerechnet, sondern immer gezeichnet, ungefähr reicht.

ich glaube wenn ich das zeichnen würde würde mein professor mich auslachen ^^ pks wert braucht man nicht. eig meinte er mein ergebnis reicht aber ich möchte trotzdem gerne wissen wie das ganz genau geht

0

Unser Professor meinte das geht i wie ungefähr würde in der klausur nicht ausreichen und pks werte braucht man da garnicht

Was möchtest Du wissen?