CHEMIE-Wie kommt man auf das Volumen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

87ml NaOH in der Konzentration 0.5mol/l. Dann sind in den 87ml, 0.0435 mol NaOH und damit 0.0435 mol OH- und um diese geht es hier, denn die reagieren mit der Schwefelsäure und zwar nach dieser Reaktionsgleichung:

H2SO4 + 2 OH-  ----> 2 H2O + SO4 2-

Wenn 2 mol OH- mit 1 mol H2SO4 reagiert, dann reagieren 0.0435 mol OH- mit 0,0218 mol H2SO4

Ich vermute jetzt mal ganz stark, dass die vorgelegte Schwefelsäure ein Volumen von 100ml beträgt. Dann ist die Konzentration 0.0218/0,1 l = 0,218mol/l

Gruß

Henzy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von askin1
02.06.2016, 05:01

Dankeschön! Aber so kann man mit den Angaben also nicht das Volumen von Schwefel berechnen?

0

Achso, und kanns evtl. sein, dass das angegebene Ergebnis falsch ist, bzw. eine Angabe vllt fehlt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?