Chemie: Wertigkeit/Reaktionsgleichung

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Einfache Mathematik - rechne aus, wieviel Wasserstoff- und wieviel Sauerstoffatome du am Anfang zur Verfügung hast - die müssen auch hinter dem Gleichheitszeichen auftauchen. Aus dem Periodensystem der Elemente erfährst du, wieviel Bindungselektronen so ein Atom jeweils abgeben, bzw. annehmen kann.

Wenn du das weißt, sollte sich dir logisch erschließen, warum immer zwei Wasserstoffatome an ein Sauerstoffatom gebunden sind. Und da Sauerstoff in freier Wildbahn immer als Molekül von zwei Atomen unterwegs ist, brauchst du folglich auch vier von den ebenfalls nur im Doppelpack erhältlichen Wasserstoffatomen, also zwei Doppelpacks. An der Gleichung musst du somit, soweit ich das erkennen kann, nichts mehr zu verändern.

Was möchtest Du wissen?