[Chemie] Was ist die Ionisierungsenergy und wofür braucht man sie?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ionisierungsenergie: Jene Energiemenge die benötigt wird um ein Atom ein Elektron zu entfernen.

Es handelt sich hierbei also um eine aufzuwendende Energiemenge, d.h. mit positivem Vorzeichen.

Positiv, weil es dem System mit dem Atom zugeführt wird.

Wichtig ist evtl. noch, dass "Ionisierung" irreführend sein kann. Denn ein Ion ist ein Atom mit negativer oder positiver Ladung. Wenn du nun ein neutrales Atom hast und dem ein Elektron hinzufügst, dann wird es zu einem einfach positiv geladenen Ion. Die Energie, die dort jedoch umgesetzt wurde, ist negativer Natur, d.h. eine Energiemenge die frei wird.

Jene Energie nennt man "Elektronenaffinität".

Also man merke:

Ionisierungsenergie: Jene Energiemenge die benötigt wird um ein Atom ein Elektron zu entfernen (positive Vorzeichen!).

Elektronenaffinität: Jene Energiemenge die frei wird um ein Atom ein Elektron hinzuzufügen (negative Vorzeichen!).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Ionisierungsenergie ist die Energie, die benötigt wird, um ein in der Gasphase befindliches Atom
oder Molekül zu ionisieren, d. h. um ein Elektron vom Atom oder Molekül
zu trennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?