Chemie Trennverfahren / Stoffeigenschaften hilfe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  1. Mit einem Magneten die Eisenspäne entfernen
  2. Das restliche Gemisch mit Wasser mischen und durch einen Filter laufen lassen. Der Sand bleibt im Filter.
  3. Die Flüssigkeit verdampfen. Zurück bleibt das Salz.

Hallo PhilipTwardy

Überleg mal:

Welcher Stoff ist magnetisch?

Welcher Stoff löst sich dann in Wasser?

Welcher Stoff bleibt dann übrig?

Alles Klar?

LG

Boah, diese Frage gibt es etwa 1x jährlich.

Eisen: Magnet

Salz: in Wasser lösen

Sand: lässt sich filtrieren

Was möchtest Du wissen?