Chemie Redoxreaktionen-Aufgabe! Hilfe! Bitte!

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Irgendwie komme ich auf keinen grünen Zweig!

Was hast Du denn schon probiert?

Bei einem ph-Wert von 11 reagieren chrom(III)Ionen mit brommolekülen zu chromationen und Bromidionen.

Ja, das tun sie. Erster Tipp: Die Reaktion verläuft über Hypobromit.

Zweiter Tipp: Chrom(III)-Salze: Gesundheitsschädlich (Xn), lösliche Chrom(VI)-Salze: Sehr giftig (T+), Umweltgefährlich (N), Brom Sehr giftig (T+), Ätzend (C), Umweltgefährlich (N), die Lauge für ph 11: Ätzend (C), ev. auch Umweltgefährlich (N).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?