chemie reaktionsgleichungen lösen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das sind Deine Übungsaufgaben. Mach diese selbst. Wenn Du Dir irgendwo unsicher bist frag konkret (mit Lösungsansatz) nach. Dann kann hier jemand eventuell feststellen, wo Dein Problem liegt und Dir helfen. Dir die Aufgabe zu lösen ist keine Hilfe, da Du dadurch nichts lernst.

Zu den Aufgaben: 1. Calcium(II)-oxid ist ungewöhnlich, Calciumoxid reicht. 2. Einmal Kohlenstoff durch Sauerstoff ersetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Goldy1208
27.05.2015, 15:10

Jaja, erstmal nörgeln, und dann die Aufgaben noch lösen...unnötig, du widersprichst dir selber

0

Was möchtest Du wissen?