Chemie Reaktionsgleichungen gymnasium?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wenn die zwei vor dem element steht heißt es, dass alle elemente 2 mal vorhanden sind, auch wenn es sich um 2 verschiedene handelt. 

wenn die zwei jedoch hinter dem element steht, steht sie lediglich für dieses eine. deswegen kann man, wenn man die beiden verbindet, die 2 hinter dem I weglassen, da sich vor dem Produkt auch eine 2 befindet, die sich sowohl auf das Cu als auch auf das I bezieht. ich hoffe du verstehst was ich meine :)

hallihallo1123 19.09.2015, 21:01

Aahh danke vielmals habe es jetzt verstanden !!!

0

2Cul ist das gleiche wie CuI + CuI im endeffekt hast du I 2mal und dann passt das auch mit I2. Exkurs : I2 wird gezwungen mit dem kupfer zu reagieren und geht eine verbindung mit kupfer ein. Dabei teilt sich I2 in 2 radikale auf diese radikale sind sehr reaktionsfreudig und gehen die verbindung dann mit kupfer ein.

Hallo hallihallo1123,

wenn ihr solche Reaktionen zum Thema habt, wird es auch mal Zeit, die Formalien zu lernen.

Die Schreibweisen sollte sich der Generation Smartphone doch nicht verbergen, oder unterschätze ich die Jugend? Ist jedenfalls ein uralter Hut mit ""Sooonem Bart". Unicode halt, leicht zu ergoogeln.

Also schreiben wir das mal korrekt auf: 2 Cu + I₂ -> 2 CuI.

Links hast du 2 Cu-Atome und 2 I-Atome, letztere in Form eine I₂-Moleküls. Rechts hast du 2 Cu- und 2 I-Atome, in Form des "Salzes" Kupferjodid, 2 "Einheiten".

Weder Kupfer noch Kupferjodid bilden Moleküle, und ob Kupferjodid wirklich ein Salz ist, sei mal dahingestellt.

Wer sich mit Kupfer und Jod beschäftigt, sollte die Formalien kennen, und nicht solche Fragen stellen.

Oder ich verstehe was falsch. Kann immer sein. GyntHerr

Es wird nicht weggelassen.

Einfache Mathematik.

Es gibt 2 mal das Molekül CuI ganz grob ausgedrückt.

Was möchtest Du wissen?