Chemie: Pulver aus Legierung und Metall trennen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Cobalt ist als einziges magnetisch, wie hier schon gesagt. Das Messing kann man in Säure auflösen und bei einem passenden NIEDRIGEN pH-Wert mit H2S Sulfide selektiv fällen: CuS fällt im stark sauren Bereich, Zn nicht. Danach filtrieren, eindampfen und mit geeigneten Mitteln beide Rückstände (aus Filter und Filtrat) getrennt wieder zum Metall reduzieren.

cobalt ist magnetisch. einfach nen magneten drüber halten

Was möchtest Du wissen?