chemie ph frage?

2 Antworten

Ein Liter enthält 10⁻⁷ mol H₃O⁺-Ionen, 5 µl = 5⋅10⁻⁶ Liter also 5⋅10⁻¹³ mol. Da ein Mol 6⋅10²³ Teilchen enspricht, hast Du in Deinem Plasma 3⋅10¹¹ oder 300 Milliarden H₃O⁺-Ionen, wenn ich mich nicht verrechnet habe.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Chemiestudium mit Diss über Quanten­chemie und Thermodynamik

Was sagt das Ergebnis? Halte deinen Ansatz nämlich durchwegs für richtig.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Technische Chemie, Studienzweig Biochemie. Nun Pharmakologie

3 x 1011

0

Was möchtest Du wissen?