Chemie-Oxidationszahlen?!? Keine Sorge, keine Hausaufgaben ;)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

Oxidationzahlen geben an, wie stark positiv oder negativ ein Atom geladen ist.Sie stehen rechts oben neben dem jeweiligen Atom/ Molekül.

Wenn du nun ausdrücken willst, dass beispielsweise Natrium in der Verbindung mit Chlor einfach positiv geladen ist, dann schreibst du Na+ (das + rechts oberhalb des Natriums).

Es gibt Elemente, die können bei Bindungen sogar zwei oder mehr verschiedene Oxidationszahlen erhalten, wie z.B. Brom.

wenn du mit Oxidationszahlen umgehen kannst, kannste sie auch anwenden, ich könnte dir höchstens, schnell via Skype zeigen und erklären wie es funktioniert

Wenn du weisst, wie man sie ermittelt, weisst du auch den Rest.Du hast anscheinend Unklarheiten im Verständnis, aber auch in der Frage. Manchmal macht man sich zu viele Gedanken.

Alemafri 26.10.2012, 00:52

Ich glaub mein Problem ist es, wozu man die braucht...Ich hab es so verstanden, dass bei Reaktionen man mit diesen Zahlen auf 0 kommen muss...

0
Immenhof 26.10.2012, 00:54
@Alemafri

Um zu erkennen was oxidiert und Reduziert wirst, aber 1. kommt nicht immer 0 raus und 2. wirste damit bei Aldehyden und Alkoholen nicht weit kommen

0
Immenhof 26.10.2012, 01:02
@Immenhof

wie gesagt ich hätte es dir innerhalb von 30 min erklärt aber wenn du nicht willst

0
Alemafri 26.10.2012, 01:07
@Immenhof

Ne, davon müssen wir nur Nomenklatur können...Für das hier bekommen wir Reaktionsgleichungsaufgaben

0
Immenhof 26.10.2012, 01:15
@Alemafri

Ja z.B von mit einem Aldehyd und dann musst du davon die Oxidationszahlen bestimmen

0

Was möchtest Du wissen?