Chemie-NOTFALL

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Suspension (lat.: suspendere „aufhängen“; in der Schwebe lassen) ist ein heterogenes Stoffgemisch aus einer Flüssigkeit und darin fein verteilten Festkörpern, die in der Flüssigkeit mit geeigneten Aggregaten (Rührer, Dissolver, Flüssigkeitsstrahlen, Naßmühle) sowie meist mit Hilfe zusätzlicher Dispergiermittel aufgeschlämmt und in der Schwebe gehalten werden.

z.B milch, und halt so sachen, wo das Gemisch nicht einheitlich ist.

KHLange 28.01.2012, 14:45

Milch ist nun gerade keine Suspension, sondern eine Emulsion, da hier kleine Fetttröpfchen verteilt sind, aber die sogenannte Kalkmilch ist natürlich eine Suspension. Suspensionen sind auf Malerfarben. bei denen die festen fein verteilten Farbpigment-Teilchen im Lösemittel (z.B. Terpentin, heute zunehmend auch Wasser) fein verteilt sind.

0

Espumisan Suspension

Wasser Sand gemisch.

Make Up? (fest in flüssig), Glitzernagellack, ....

Was möchtest Du wissen?