Chemie-Mappe-Deckblatt

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Habt ihr nicht ein etwas genaueres Thema? Reagänzgläser und so ist natürlich langweilig. Wenn du nicht gut zeichnen kannst, ist's vielleicht besser, wenn du z.B. ein Bild am PC gestaltest (sofenr ihr das dürft).

Wie wär's mit der Strukturformel eines interessanten Stoffs? Titangelb zum Beispiel sieht schön aus - oder, wenn du deinen Lehrer schockieren willst und sehr viel Zeit übrig hast: Lignin.

Als erstes danke für die Antwort, als zweites ausdrucken dürfen wir gibt aber Punkt abzug, drittens meinen Chemielehrer kann ich nicht mehr schocken aber trotzdem eine gute Idee und zu dem Themen die wir haben ein Deckblatt machen ist schlecht Wortgleichungen und Redoxreaktion Alkaliemetalle und co., das einzige was ginge ist ein großes Periodensystem zeichnen aber ich denke besonders kreativ ist das nicht,

Trotzdem danke!

0

Gib bei google Bilder mal "chemie" ein und schau dir an, was die zu bieten haben. Dann kannst du das kopieren , vielleicht mit verschiedenen Materialien zusammenstellen und dann schreibst du auf das Deckblatt das Wort CHEMIE z. B. von oben nach unter am linken Rand drauf. Gut kommen auch immer solche Kollagen an

Wenn wir ausgedrucktes nehmen gilt das nicht mehr als kreativ, trotzdem danke! Aber ich kann ja trodzdem googeln und abzeichen.

0

der lehrer ist ja wohl etwas daneben.

okay : eine mappe sollte ordentlich sein, aber wieso bewertet er kreativität?

meiner sah aus wie catweazle. der war völlig irre.

wie wäre es mit einer collage? kauf dir eine enstprechende zeitung, schnippsel aus und kleb es halt zusammen.

son catweazle bild könnte ich mir nicht verkneifen, aber ich weiß ja nicht, wie der so ist.

Sonst ist er ganz okay.

0
@Randygirl1

und was hälst du von meiner idee?

ich hatte wirklich catweazle, aber den wirst du nicht kennen. bei youtube gibts aber filmchen.

0
@veraeva12

Doch ich weiß wenn du meinst, und den müsste ich eher in ein paar anderen Fächern nehmen, übrigens danke für deine Antworten!

0

Was möchtest Du wissen?