Chemie Lithium Batterie

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lithium hat die Ordnungszahl 3, steht in der 1. Hauptgruppe und ist einwertig und ein Alkalimetall. Kupfer ist in seiner Verbindung Kupfersulfat zweiwertig. Die Gleichungen sollten folgendermaßen aussehen:

Li --> Li (+) + e (-)

Cu (2+) + 2 e (-) --> Cu


2 Li + Cu (2+) + SO4 (2-) --> 2 Li (+) + SO4 (2-) + Cu

Die Angaben in Klammern sind die Ladungszahlen, welche normalerweise klein und hochgestellt geschrieben werden.

Die Zuordnung Anode/Kathode würde ich nochmal überdenken. Welches ist das unedlere Metall? Welches wird also oxidiert?

Was möchtest Du wissen?