Chemie Knallgasprobe: wieso ist Glas beschlagen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Weil aus der Reaktion zwischen Wasserstoff und Sauerstoff WASSER wird. Das kondensiert und schlägt sich am REagenzglas nieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein klein wenig Denken ist erlaubt! Wahrscheinlich ist es selbst noch unter dem Niveau des Internets, auf so etwas hinzuweisen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Stoffe reagieren denn bei der Knallgasprobe, und welcher Stoff ist das Ergebnis diese Reaktion?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, was entsteht denn wenn man Wasserstoff mit Sauerstoff verbrennt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei der Knallgasprobe auf Wasserstoff verbindet sich der Wasserstoff mit Sauerstoff.

Dabei entsteht Wasser.

Hat es nun "klick" gemacht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dir die Reaktionsgleichung an. Es entsteht Wasser. Das Glas beschlägt nur, wenn es nicht zu heiss wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo soll denn das H2O bleiben das bei der Reaktion ensteht?

Beispiel: 1. Reaktion:2Na + 2H2O -> 2Na(OH) + H2

  1. Reaktion Nachweis Enstehung Wasserstoff: 2H2 + O2 -> 2H2O

=Bumm !

Gruß: Isa`

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ok danke für die Antworten. Ja, darauf hätze ich auch kommen können, aber trotzdem danke! Ich stell mich halt dumm an in letzter Zeit... leider :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann mach dir mal Gedanken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?