Chemie Kenner wer kann mir dieses Video erklären?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wird doch im Video super erklärt. Diese Reaktion entsteht durch das aufeinanderwirken von Jod und Alkohol. Wenn der Lehrer es genau wissen will googelst du die Reaktionsgleichung und erklärt diese noch dazu. 

Reaktionsgleichungen kommen immer gut beim Lehrer an ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maximuste
10.04.2016, 22:28

Danke,

0

Die "Erklärung" im Video ist natürlich völlig falsch. Ich denke, das hast du selber schon gemerkt, sonst hättest du hier nicht nachgefragt. Ich vermute das Folgende:

Auf den Arm wurde kein reines Ethanol aufgetragen, sondern die farblose "Tinctura Iodi decolorata", in alkoholische Iodlösung.

https://de.wikipedia.org/wiki/Jodtinktur

Die farblose Jodtinktur (Tinctura Iodi decolorata) ist eine Lösung von 10 (Gewichts)Teilen Jod und 10 Teilen Natriumthiosulfat in 10 Teilen Wasser, 16 Teilen alkoholischer Ammoniaklösungund 75 Teilen Ethanol. 

Und das Messer enthielt natürlich keine wässrige Iodlösung. So etwas gibt es nicht. Es gibt allenfalls eine KI/I2-Lösung (das K+ kann auch durch andere Kationen ersetz werden), und die ist nicht farblos. Vermutlich enthielt die Messeroberfläche  eine wässrige KI-Lösung, also kein Iod, sondern Iodid.

Wenn nun die K+ und I- Ionen aus dem Wasser auf das Iod im Alkohol treffen, entstehen die blutroten Polyiodide. 

http://www.spektrum.de/lexikon/chemie/polyiodide/7309

Man erhält KI3 durch Umsetzung wäßriger Kaliumiodidlösungen mit Iod als tiefbraunrote Verbindung, die auch alsIodiodkalium bezeichnet wird. Polyiodid-Anionen, wie I5-, I7- und I9-, sind in Gegenwart großvolumiger Kationen stabil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieterSchade
10.04.2016, 23:07

Reaktionsgleichung:

I2 (in Alkohol, farblos) + KI (in Wasser, farblos) -> KI3 (braunrot)

0
Kommentar von maximuste
10.04.2016, 23:21

vielen Dank, so ausführlich kann es selbst mein lehrer nicht erklären denke ich , am Anfang bin ich gegen eine Mauer gelaufen als ich dies gelesen hab , aber wenn man sich damit bißchen beschäftigt , habe ich doch so viel verstanden dass ich die Kern Information denke ich weiter geben kann

1
Kommentar von musicmaker201
11.04.2016, 00:05

Ich würde ehr die Reaktion von Eisen(III) mit Thiocyanat vermuten. Ist in der Schule denke ich die geläufigere Reaktion.

2
Kommentar von maximuste
11.04.2016, 19:04

Ich hab heute deine erste Theorie vorgetragen, aber als ich anfing die Gleichung zu sagen war er sichtlich begeistert.

0

Ich hoffe du kannst Englisch und es hilft dir etwas weiter viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird doch im Video gesagt, es handelt sich um eine chemische Reaktion mit dem Alkohol den die Lehrerin dem Mädel erstmal auf den Arm gepinselt hat. Kommt der jetzt mit dem Jod auf dem Messer in Kontakt, färbt sich die Jodlösung von gelb auf rot um

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?