Chemie: Kann man Kupferoxid mit Hilfe eines Metalls reduzieren?Wenn ja, mit welchem?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit Magnesium (CuO + Mg -> Cu + MgO) oder Eisen geht (genauso) das. Merke: das Metall, welches das Metalloxid reduzieren soll muss unedler sein als das Metall vom Oxid (siehe dazu elektrochemische Spannungsreihe). Eine technische Anwendung in der Praxis ist eine sogenannte Opferanode, bei der sich das unedlere metall dem Edleren opfert, quasi antelle des edleren Metalls korrodiert (rostet).

danke, ich hab noch mal im Chemiebuch nach unedleren Stoffen geguckt! Dort steht, dass Zink Eisen und Magnesium unedler sein.Zink also doch auch,oder?

0

Ja, man kann Kupferoxid mit Zink zu Kupfer reduzieren.

Was möchtest Du wissen?