Chemie! Hilfe! Mol und so was!

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

u ist gleich g pro mol eines Atoms

Bitte auch bei dem Sauerstoff-Vergleich 16u = 16 g/mol

Mol ist eine definierte Menge an Atomen (Avogadro-Konstante). Im Falle des Sauerstoffs wiegt diese Menge an Atomen 16g (15,99g))

Wenn du dir das vor Augen hälst kannst du auch jede Umformung verstehen. Wenn du das x-Fache dieser Menge an Atomen (z.B. 0,5 mol = 0,5 * Avogadro Konstante) in deiner Lösung hast, dann ist dass auch nur 0,5 mal die Masse. Gleiches gilt auch für andere Beziehungen, mol/l ist beispielsweise nichts anderes als die Anzahl der Teilchen(Atome) die in einem Liter gelöst sind etc.

Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Musicgirl13
12.03.2014, 16:34

ah ok und wenn ich dann so eine Aufgabe bekomme wie genau fange ich dann an : Schwefel verbrennt zu Schwefeldioxid SO2 . Welche Masse an Schwefel muss man verbrennen um 320g SO2 zu erhalten?

0
Kommentar von vach77
12.03.2014, 18:27

Kommentar zur Antwort von Kaeselocher:

u ist gleich g pro mol eines Atoms

Bitte auch bei dem Sauerstoff-Vergleich 16u = 16 g/mol

Diese Angaben sind falsch. Sowohl u als auch g sind Masseneinheiten. Die zweite Zeile von Kaeselocher muss richtigerweise heißen:

m(O) = 16 u und M(O) = 16 g/mol

m ist die Masse in u und M die molare Masse in g/mol.

0

16u mal 1mol sind 16gramm weil mol die abkürzung von 6,022 mal 10 hoch 23 ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Musicgirl13
12.03.2014, 16:21

also ist es egal was für ein Element immer ein Mol wenn g gleich viel wie u ist? :D

0

Was möchtest Du wissen?