Chemie hilfe Addtionsreaktion

6 Antworten

Deine Frage ist nicht eindeutig zu beantworten., da sie unklar und unvollständig ist. 1. Natürlich gibt es Dichlorbuten: 1,1-Dichlorbut-1-en, 1,1-Dichlorbut-2-en, 2,3-Dichlorbut-1-en, cis-1,2-Dichlorbut-1-en, trans-1,2-Dichlorbut-1-en und noch viel mehr ...

  1. Dieser Stoff (welcher genau?) kann nicht einfach durch Reaktion von Chlor und Butin (welches? But-1-in, But-2-in ??) hergestellt werden, da das Buten reaktiver ist als das Butin.

  2. Für einfacher gestrickte Lehrer geht es nicht um Chemie, sondern darum, das der Schüler zwischen den einzelnen Bindungsarten unterscheiden kann. Dann ist deine Antwort schon irgendwie ok.

  3. Warum suchst du in Google/Bilder ?? Zeichne die Strukturen, benenne sie und fertig.

Ein kleiner Denkfehler:

Buten ist reaktiver als Butin; aber Dichlorbuten ist weniger reaktiv als Butin>>> wegen der EN-Effekte der Chloratome. Darum gibt es die Möglichkeit zur selektiven Halogenierung von Alkinen...

0

Sieh Dir das Bild an. Analog verhält es sich bei But-2-in (also C-C-Dreifachbindung zw. 2. + 3. C).

But-1-in - (Chemie, additionsreaktion)

Was möchtest Du wissen?